Sonntag 15. Dezember 2019, 16 Uhr, Kellerrestaurant Martinz

Vorweihnachtsfeier der GDCF mit (verspätetem) Nikolaus für Klein und Groß

Die Gesellschaft Deutsch-Chinesische Freundschaft Würzburg e.V. – GDCF – hat auch dieses Jahr wieder eine gelungene Weihnachtsfeier mit den Freunden des „Vereins der chinesischen Wissenschaftler und Studierenden an der Universität Würzburg“ im Keller der romantischen Martins-Klause organisiert. 

Der 1. Stellvertretende Vorsitzende  der GDCF,  Dr. Hans-Peter Trolldenier hat diese großartige Veranstaltung zur Freude aller, vornehmlich chinesischer Familien und deren Freundeskreisen in mühevoller Kleinarbeit mit seinem Präsidium und in Zusammenarbeit mit dem Vorsitzenden Herrn Wu ShuangJie vorbereitet. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Prof. Dr. Dieter Böhn.  

Der Nikolaus hat den  alten Keller der Martins-KIause mit einem großen Jutesack mit den Geschenken aufgesucht und die große Familie begrüßt.

Gedacht wurde besonders der Familie der Attentatsopfer von 2016 aus Hongkong, welche Dr. Trolldenier im März zur Hochzeit in Hongkong besuchte und der Studentin Tingyao Lu – Olivia -, welche in diesem Jahr völlig überraschend und tragisch in Shanghai verstarb.

Der Weihnachtsmann Günther Wagenbrenner hat allen Kindern kleine Geschenke mitgebracht und zur großen Freude auch Mozartkugeln verteilt. Die  chinesischen  Kinder haben mit viel Spaß Gedichte und Lieder vorgetragen. Die allgemeinen Weihnachtslieder wurden, von Dr. Trolldenier zur Freude aller auf seiner Gitarre begleitet.

Anhang